Samstag, 13. September 2014

Der erste Schultag naht...


Bei uns werden ja jetzt schon knapp sechs Wochen die Tage gezählt, denn Über-über-Morgen ist es dann endlich soweit!
Equipment steht, Schultüte ist von der allerliebsten Patentante grandios befüllt worden und Emma hat sich sogar eine neue Brille mit passender Frisur "für große Mädchen" zugelegt.
Ready to go also.

Was liegt da näher als das Thema des gestrigen Workhops bei mir zu Hause:  
Last-Minute-Geschenk für einen ABC-Schützen.


Entstanden ist ein süßes Set bestehend aus einer Karte, einem Mini-Schulranzen und einer passenden Mini-Schultüte.

Die Karte ist mit der Tafeltechnik gestaltet und mit Fähnchen in Himbeerrot und Osterglocke und einer Eule verschönert. Die großen  Buchstaben kommen aus dem Set "Epic Alphabet".
Der Mini-Ranzen bietet Platz für ein kleines Geschenk, wie z. B. einen Gutschein. Der Stempel aus dem Set Tafelrunde passt hier wieder einmal wunderbar.
Die Schultüte, passend für eine kleine Süßigkeit, rundet das Set dann noch ab.

Das Designpapier "Polka Dots" war immer eines meiner Favoriten von Stampin Up. Mittlerweile ist es schon seit zwei Jahren aus dem Katalog und ich trauere immer noch ein bisserl hinterher. Gut, dass ich beim Auslaufen entsprechend bevorratet habe...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen