Freitag, 4. April 2014

Goldener Pfau...

... nenne ich die heutige Karte mal, ganz spontan.
Kunstwerke brauchen ja schließlich einen Namen, oder?

Das Set "Fine Feathers" war ja von Anfang an eines meiner Lieblingssets. Passend zu Ostern habe ich es mal wieder herausgeholt und ein bisschen damit gearbeitet.


Farblich habe ich mich für Vanille pur und ein Türkis entschieden. Die Pfauenfeder habe ich auf einem Stück vanillefarbenes Papier mehrmals abgestempelt und golden embosst. Anschließend das Auge mit den Marken in Mattgrün und Aquamarin coloriert.
Die Bordüre habe ich mit der Bigshot und den Edgelits gestanz. Noch ein bisschen Leinenfaden und ein Knopf fertig.

Mit dieser Karte nehme ich an der Challenge #26 bei Stampingirls Smart Saturday teil.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen