Sonntag, 2. Februar 2014

Toller Workshop mit den Mädels

Gestanzt, geklebt und gestempelt haben wir gestern endlich mal wieder in einer großer Runde.
Susann hatte für uns wieder einen tollen Workshop vorbereitet. Wir haben uns an einer Filefolder-Karte mit passender Box am Envelopepunchboard probiert...


...und uns von den tollen neuen Sachen des Frühjahr/Sommer Minikatalogs inspirieren lassen. Bei der anschließenden Bestellung ist auch noch der ein oder andere SAB-Artikel in unsere Tüten gehüpft.




Zu einem schönen Nachmittag gehören auch leckere Snacks. Weil einige mich nach Rezepten gefragt haben schreib ich sie euch hier dazu.

Scones mit Marmelade und Vanillesahne


Hab ich ja schon gezeigt. Zum Rezept geht's hier.


Thunfischsandwiches


Für die Thunfischcreme eine Zwiebel fein würfeln und mit einem Becher Brunch Paprika Pepperoni, etwas Schnittlauch und etwas Chillipulver gut verrühren. Auf Brotscheiben (ich hab Tramezzinibrot gekauft) streichen, fertig.


Panna Cotta mit Lemon Curd


1/2 Liter Sahne (oder Sahne und Milch gemischt) mit 50 g braunen Zucker und 1 EL Vanilleessenz (Rezept hier, alternativ das Mark einer Vanilleschote) aufkochen und 10 Minuten leicht köcheln lassen. 2 Blätter Gelantine nach Packungsanleitung einweichen, ausdrücken und in die heiße Milch rühren. In passende Gläser füllen und erkalten lassen. Je Glas einen guten EL Lemoncurd (vorher etwas glatt rühren) vorsichtig auf die Panna Cotta geben und leicht verstreichen.

Mädels, danke dass ihr da wart!
Ich hoffe euch hats gefallen und auf baldige Wiederholung!

P.S. Während wir gebastelt haben, hat unser tapferes Bartagamen-Mädel Betty doch tatsächlich 15 Eier gelegt...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen