Sonntag, 16. Februar 2014

Kleine, feine Goodies

Ich möchte euch noch schnell die Goodies zeigen, die ich für unseren Besuch gemacht habe.


Verwendet habe ich ein Designpapier das ich schon eine ganze Weile streichle. Ich finde es immer schade, wenn man von so tollem Papier nur ein klitzekleines Fitzelchen im Hintergrund sieht.
Heute allergings steht es im Mittelpunkt und dafür ist es perfekt!

Für die kleinen Goodies habe ich mit der Two Tags Stanze gearbeitet, die leider letztes Jahr aus dem SU-Sortiment genommen wurde. Wahnsinnig schade, sie ist nämlich so richtig vielseitig.
Für ein Goodie stanzt man also den schmalen Tag zweimal, falzt in an der unteren Seite bei 1 1/4 " und stanzt in den oberen Teil einen Kreis. Jetzt nur noch die beiden gefalzten Teile knicken ineinander kleben und füllen (ich hab ein Küsschen genommen, ein weißes *mmhhhh*) und am oberen Ende mit einem Band fixieren. 
Verziert habe ich noch mit einem kleinen Etikett, gestanzt mit der Stanze "Geschwungenes Minietikett" und einem passenden Spruch aus dem Set "Ciao, Baby!" und dem kleinen Herz, das ich  mit der Eulenstanze aus den Resten des Papiers gestanzt habe.


1 Kommentar:

  1. Huhu Ariane!
    Deine Basteleien gefallen mir sehr! Deshalb möchte ich dich gerne für einen Blog-Award nominieren. Hast du Lust mitzumachen? Dann schau mal unter http://mimi-zitrone.blogspot.de/2014/02/blog-award.html
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen