Sonntag, 12. Januar 2014

Relexed Sunday & lecker Scones

Da unser Töchterchen eine Nacht bei Oma und Opa verbracht hat, sind wir heute ungewöhnlich ruhig in den Sonntag gestartet.
Letzte Woche hab ich bei Edeka das Kundenmagazin "Mit Liebe" mitgenommen und die gefüllten Scones haben mich sofort angelacht.

Ausprobieren hat sich heute natürlich gleich angeboten und vor allem auch richtig gelohnt!


Da ich keine Buttermilch daheim hatte, hab ich mit normaler Milch gebacken, meine Scones haben auch 5 Minuten weniger als angegeben gebraucht. Ich schreibs euch noch schnell auf:

300 g Mehl, 60 g brauner Zucker, 50 g Butter, 250 ml Milch (evtl. etwas weniger), 1 Prise Salz und 1 Päckchen Backpulver zu einem glatten Teig verkneten (geht auch gut mit dem Handrührgerat), auf einer bemehlten Fläche 2,5 cm hoch ausrollen und Kreise (bei mir wurden es 14 Stück) ausstechen. 
Die Kreise auf ein Backblech legen, einen Becher Sahne öffnen und die Oberfläche der Scones dünn mit Sahne bestreichen, im vorgeheizten Backofen bei 220°C Umluft ca. 10 Minuten backen und dann auskühlen lassen.

Für die Füllung die restliche Sahne mit dem Mark einer Vanilleschote steif schlagen. Die fertigen, ausgekühlten Scones halbieren. Die Oberseite mit einem Klecks Lieblingsmarmelade und die Unterseite mit Vanillesahne bestreichen, wieder zusammen klappen und genießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen