Sonntag, 10. November 2013

Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne!

 
Die Laterne von Töchterchen hab ich ja noch gar nicht gesehen, die wurde im Kindergarten gebastelt und wird erst morgen zum großen Auftritt gezeigt.
 
Dafür hab ich für morgen schon mal einen Schwung Martinsgänse (nach dem Rezept vom letzten Jahr) gebacken und auch gleich noch schön verpackt.
 
 
Bleibt nur noch zu hoffen, dass es morgen nicht regnet!
Euch allen einen schönen Martinstag!


1 Kommentar:

  1. Diese Martinsgansform habe ich auch ... ich liebe sie ...
    Danke für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog

    Jutta

    AntwortenLöschen