Donnerstag, 23. Mai 2013

I ♥ Paperbags

 
Einfach weil man aus Ihnen einfach und schnell schöne Verpackungen zaubern kann.
Heute zeuge ich euch drei Babygeschenke die in den letzten 2 Wochen entstanden sind.
 
 
 
 
Für den kleinen Niklas und die kleine Lisa habe ich meine allerliebsten Babystempel von Lily of the Valley verwendet und mit der Cuttlebug die Namen ausgestanzt. Da es bei Mädels ja gern ein bisserl mehr sein darf habe ich noch ein bisschen mit Stickles beglitzert.
Die Ränder der Tüten habe ich mit Bordürenstanzern gearbeitet. Und seht ihr das Etikett mit der Waschanleitung, das ist so unglaublich drollig! Leider weiß ich nicht mehr wo ich es gekauft habe, sonst würde ich es euch verraten...
 
 
Die dritte Tüte war für die kleine Laura-Sophie.
Auch hier habe ich den Tütenrand gestanzt. Dann hab ich mit dem tollen Hintergrundstempel Distressed Dots von SU die Vorder- und Rückseite der Tüte bestempelt und sie mit etwas Spitze und einem Button (gibt's bei Depot) verziert.
 
Die Tüten sind nicht recht groß. Es passen perfekt ein Body, ein paar Söckchen und eine Glückwunschkarte (mit Gutschein ;-)) rein.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen