Donnerstag, 2. Mai 2013

Glückwünsche...

 
In den letzten Tagen sind ein paar Karten entstanden die ich euch noch schnell zeigen möchten.
 
Einmal eine Kommunionkarte, die am Wochenende die "kleine" Cousine meines Mannes bekommt.
Ich hoffe, dass bis dahin die Sonne genauso strahlt wie die Farben meiner Karte, momentan ist es bei uns nämlich grau und kalt.
 
 
Die Karte ist mit einem Magnetverschluss gearbeitet. Ich brauchte einfach etwas mehr Platz um nicht nur Glückwünsche, sondern auch einen schönen Spruch rein zu schreiben.
 
Die beiden anderen sind Geburtstagskarten für zwei ganz liebe Freundinnen.
 
 
Ich hab mal ein bisserl experimentiert und einen ganz anderen Stil ausprobiert.
 
 
Bei dieser Karte habe ich - zum ersten Mal - überhaupt keinen Stempel benutzt. Nur geprägt, ausgeschnitten und gestanzt. Sie wird sich noch am Wochenende nach Österreich aufmachen.
 
 
Hier habe ich eine Feder aus dem tollen SU-Set "Fine Feathers" verwendet und sie in verschiedenen Farben (senfgelb, chilli und oliv) direkt auf Designpapier gestempelt.
 
Mir gefallen sowohl der simple Stil, als auch die Karten wirklich gut.
Was meint ihr?
 
 
P. S. Bitte entschuldigt die wirklich schlechte Qualität der Bilder, ohne das richtige Licht werden sie einfach nur grottig. Ich hoffe auf baldigen Sonnenschein ;o)


1 Kommentar:

  1. ...die sind alle so,so liebevoll geworden!Die Beschenkten werden sich darüber ganz doll´freuen!!!Einen schönen Restsonntag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen