Mittwoch, 20. März 2013

Häschen hüpf!

 
Nur noch ein paar Tage, dann ist Ostern.
Der Osterhase ist natürlich schwer mit unserem Zuckerfrosch beschäftigt, damit auch die erwachsenen Familienmitglieder nicht vergessen werden war deswegen ich schon fleißig.
 
 
Die kleinen 4er Eierkartons warten schon seit ein paar Wochen darauf, endlich für Ostern aufgehübscht zu werden. Mir sind viele Ideen durch den Kopf gegangen.
Ich wollte etwas simples, nicht zu verspieltes.
Letzte Woche kam mir dann die Idee, die kleinen Kartons mit einer Banderole zu versehen und die Ausführung ging dann fix.
 
 
Ich hätte gerne Perlhuhnfedern gehabt, die sind bei uns aber recht schwer zu bekommen, weswegen ich auf Fasan ausgewichen bin, die sind aber auch schön.
 
Füllen werde ich die Kartons mit einem Mix aus
Mini-Cupcakes und Mini-Gugels.
Eierlikör-Mandel und Schoko-Haselnuss hab ich mir gedacht.
Aber mal schauen, was mir bis dahin noch einfällt ;o)
 
 
Eierkartons von hier.
Federn von hier.
Stempel von Stampin Up und My Paper World.
Stanzen von Spellbinders.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen