Samstag, 1. Dezember 2012

Advent, Advent ein Lichtlein brennt...


... erst eins, 
dann zwei, 
dann drei, 
dann vier, 
dann steht das Christkind vor der Tür.
Und wenn dass fünfte Lichtlein brennt,
dann hast du Weihnachten verpennt ;o)

Das wird nicht passieren, ha, drum haben wir ja auch Adventskalender!
Bei uns heuer ganz unspektakulär. 
Die Prinzessin hat einen Ponyhofkalender von P*aymobil, den ich nicht in schönere Verpackungen umfüllen durfte... unglaublich, dass eine 4jährige überhaupt so strafend gucken kann. Das hat sie definitiv von ihrem Papa!

Und mein Mann und ich teilen uns einen  (jeder hat dem anderen 12 Tütchen gefüllt) super-last-minute-Kalender, der auch tatsächlich gestern erst fertig geworden ist.
War aber wirklich nur ein Stündchen Arbeit. Auschneiden, eintüten, tackern, fertig.


Die hübschen Adventsanhänger mit den Waldtieren - und noch viel mehr - gibts zum kostenlosen Download bei raumdinge.

Die Mandarinenkiste harrt seit letztem Jahr den Dingen im Keller. Ich hab die bedruckten Flächen rundrum mit Scrappapier beklebt und die Buchstaben einzeln mit Hilfe einer Schablone aufgemalt. Aber, natürlich, geht auch jede andere Kiste oder Schale.

Mein Mann hat sein erstes Tütchen schon geöffnet, morgen bin ich dran!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen