Mittwoch, 4. Juli 2012

Kindergeburtstag bei Kaiserwetter

Unsere Zuckerfroschprinzessin ist vor gut einer Woche 4 (!!! stellt euch das mal vor!) geworden.
Irgendwie ist es passiert, dass ich fast keine guten Fotos gemacht habe. Komm mit unserer Digicam leider nicht wirklich gut klar :o(

Die Tischdeko hab ich aber erwischt, schön in rosa und rot, perfekt für eine Prinzessinen-, Ballerina-, Pferde-, Einhornparty (entscheidungsfreudig ist das Kind nicht wirklich) zu der sich das Geburtstagskind einen Igelkuchen gewünscht hat...



Wir haben schön gefeiert und das Piratenplanschbecken (Entscheidungsfreude *höhö*) mit der Wasserkanone hat für gute Stimmung und viel Spaß gesorgt.

Zum Schluß gabs, zur Erinnerung an einen tollen Tag, noch ein kleines Mitgebsel für die Gäste, das die Prinzessin und ich gemeinsam schön verpackt hatten.

 

Vielleicht auch eine Verpackungsidee für euch?


Ihr braucht schönes Geschenkpapier, passendes Band, Tags (unseres war mit Draht verstärkt), Tesa, Schere & leere Toilettenpapierrollen.


Gefüllt haben wirs mit je einem Pixibüchlein (Filly für die Mädels, Yakari für die Buben), einer Bonbonkette und einer Schleckmuschel.


Alles schön in die leere Rolle schieben, quetschen, drücken und mit dem Geschenkpapier zu einem Bonbon packen, mit Band und Tag verzieren. 
Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen