Montag, 23. Juli 2012

Keiner mag Spritzen??


Ich glaube diese hier schon ;o)



Eine tolle Idee für ein Geldgeschenk!
Man kann einige Anleitungen dazu im Netz finden, ich hab das aufgegriffen und entsprechend an uns angepasst.

Es geht ganz einfach:
Man braucht eine Pappbox (z. B. die größere von hier), Spritzen (Apotheke) und etwas Klebeband.
Geldscheine um die Kolben der Spritzen wickeln und vorsichtig wieder zurück in das Röhrchen schieben, jetzt schön in der Box anordnen und mit wenig doppelseitigem Klebeband fixieren.
Dann habe ich aus Cardstock das Kreuz ausgeschnitten und die Buchstaben mit der Cuttlebug gestanzt.
Beschriften kann man die Box aber natürlich auch mit der Hand oder mit Hilfe einer Schablone.

Die Idee für den Beipackzettel hab ich ebenfalls im Netz gefunden und auf unseren Zweck umgeschrieben.

Alles noch schön verpacken - fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen