Sonntag, 8. Juli 2012

Hugo all day long...

... immer!
Ich hab mich hier ja schon als Hugo-Fan geoutet, aber jetzt geht
er auch zum Frühstück, zum Mittagsessen, zwischendrin & auch für die Kids.

Und ohne schlechtes Gewissen weil alkoholfrei. 
Virgin Hugo quasi ;o)


 Da ich nicht immer Limetten daheim hab (oder gar bekomme, hier im süddeutschen Outback) hab ich letztens gleich bevorratet. Einfach auspressen mit etwas Wasser und ein paar Tropfen grüner Lebensmittelfarbe vermischen (für die Optik, die ist mir aber auf dem Fotos schon weggeschmolzen) und in Eiswürfelbehältern einfrieren.

Bei Bedarf dann einfach die Eiswürfel mit Holundersirup und einem Zweig frischer Minze (hab ich noch frisch da (ich kann mir aber vorstellen man könnte da auch gleich die Blätter mit einfrieren, oder einen Tropfen Minzöl) in eine Kanne oder Karaffe geben, mit prickelndem Mineralwasser auffüllen und einmal umrühren.


 Jetzt nur noch genießen!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen