Samstag, 7. Januar 2012

Winterdeko

Weihnachten ist vorbei (heuer kam leider fast keine Weihnachtsstimmung auf) und die Weihnachtsdeko ist wieder in ihre Kartons gewandert. Unser Sideboard und unser Fensterbrett im Wohnzimmer haben schon neutralere Winterdeko bekommen. 


Seht ihr den Ast mit den Teelichtern drin? Den hab ich bei meiner Freundin aus dem Brennholz gezogen und beschlossen, dass er ein wundervolles Dekoobjekt abgibt. Der weltallerbeste Ehemann (meiner selbstverständlich) hat dann die Löcher für die Teelichter gebohrt. Ohne Murren und ganz so wie ich wollte... kann Dekowahn ansteckend sein???


Euch allen ein wunderschönes Wochenende ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen