Dienstag, 4. Oktober 2011

Hospital Survival Kit

Meine beste Freundin hat letzte Woche ihre kleine Tochter Marlene auf die Welt gebracht. Da sie ein ziemliches Stück weit Weg wohnt und wir sie wohl erst Ende Dezember besuchen können, habe ich mich ein bisserl in Internet umgeschaut und überlegt mit was ich ihr eine kleine Freude machen könnte.
Und tada, bei Jen hab ich Printables für ein tolles Hospital Survival Kit gefunden und hab mir die Idee gleich gemopst und nachgebastelt.

Hier meine Version:



Das Notizbuch ist selbst gemacht, und da sie eine Romantische ist hab ich es mit dem tollen hellblauen Rosalie-Stoff von IKEA bezogen.
Ihr hat die kleine Aufmerksamkeit gefallen und ich freu mich drüber ♥

Ich habe gewonnen....

So, jetzt wird es mal wieder Zeit die letzten Monate nachzuarbeiten...
Bei der lieben Joanna hab ich schon im Mai einen 42,00 € Gutschein von Monsterglück gewonnen und hab mir ein tolles riesiges Monster ausgesucht :o))

Allerdings fängt meine Tochter schon relativ früh am sich meine Sachen unter den Nagel zu reißen, aber seht selbst: